Die S Bahn Logo - Bahn Dresden präsentiert:

Dampf & Dixie (Samstag, 8. April ab 19:00 Uhr)

Eintritt: 15,- Euro pro Person

Karten im >>> Vorverkauf <<< erhältlich, Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse des Eisenbahnmuseums.

Zum ersten Mal findet das beliebte Livemusik-Event im Bereich des Ringlokschuppens Haus 4 (Bereich Verkehrsmuseum Dresden) statt. Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr diesen tollen Abend in Kooperation mit der S-Bahn Dresden durchführen können.

 Dixie1

 

Verschiedene Bands treten an diesem Abend auf. Hier der geplante Ablaufplan sowie eine kurze Band-Vorstellung:

Entrée
Saxophon Quartett 18:30 – 19:00

Konzert
Bigband Explosion 19:00 – 19:30
Blue-Dragons-Jazzband 19:45 – 20:30
Werkstatt BigBand 20:45 – 22:00
offene Session 22:00 – 22:30

Blue-Dragons-Jazzband

Kaum zu glauben, aber wahr - die Dresdner Blue-Dragons-Jazzband gibt es bereits seit 2004, dabei ist der Jüngste gerade erst 21 Jahre alt geworden. In den Jahren ihres Bestehens haben sie sich von einer Kinderband zu einer festen Bestandgröße der Dresdner Dixie-Szene hochgejazzt und werden auch dieses Jahr wieder beim Internationalen Dixieland Festival zu erleben sein.

Bigband Explosion

Trotz der Jugend der einzelnen Musiker begeistert die Bigband des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e.V. regelmäßig das Publikum. Unter der musikalischen Leitung von Andreas Reuter nahmen sie u.a. erfolgreich am Mitteldeutschen Bigbandtreffen teil.

Werkstatt BigBand

Die Werkstatt BigBand Dresden vereint Dresdner Schulmusikstudenten der Hochschule für Musik und Studenten der TU Dresden. Zusammen swingen sie seit 2011 unter der musikalischen Leitung von Sebastian Haas. Das Besondere an dieser Band ist, dass Studenten die Möglichkeit erhalten, die Leitung der BigBand für einzelne Stücke zu übernehmen.

Dixie2

Quelle: http://werkstattbigband.de/